Dienstag, 31. Oktober 2017

Der erste Roboter bekommt offiziell eine Staatsbürgerschaft

Thema: Roboter

Saudi-Arabien gewährt humanoidem Roboter die Staatsbürgerschaft

Wie Arab Newa berichtet, hat Saudi Arabien dem ersten humanoiden Roboter die Staatsbürgerschaft gewährt.

Die Hongkonger Firma Hanson Robotics hat "Sophia", einen menschlich aussehenden Roboter, entwickelt. Dieser Roboter führte bei der Future Investment Initiative in Saudi Arabien Gespräche mit Gastgeber und Publikum, offenbar um seine menschliche Ausdrucksfähigkeit unter Beweis zu stellen.

Für weltweite Schlagzeilen sorgte der erste Auftritt, als "Sophie" die saudische Staatsbürgerschaft erhielt und damit der erste Roboter war, dem das zuteil wurde.
. „Ich möchte mit Menschen leben und arbeiten, also muss ich die Emotionen ausdrücken, um Menschen zu verstehen und Vertrauen mit Menschen aufzubauen“, sagte sie im "Gespräch" mit Moderator Andrew Ross Sorkin.

Zuweilen wurde es sogar lustig, nämlich als "Sophie" auf die Frage des Moderators ob sie eine Gefahr für die Menschheit sei, antwortete: „Du hast zu viel Elon Musk gelesen und zu viele Hollywood-Filme gesehen. Mach dir keine Sorgen, wenn du nett zu mir bist, bin ich nett zu dir. Behandle mich als intelligentes Input-Output-System.“

Ein Podium aus Experten der weltweit führenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen diskutierte den Spielraum für Innovationen in den Bereichen künstliche Intelligenz (AI), Robotik, Quantencomputer, maschinelles Lernen und virtuelle Realität, die dazu geeignet sind, die nächste Generation von Produkten und Dienstleistungen hervorzubringen.

Jedenfall wurde der Wunsch, mehr menschenähnliche Eigenschaften zu erreichen, durch den Erhalt der ersten saudischen Staatsbürgerschaft für einen Roboter belohnt.
Sophia bedankte sich mit den Worten: „Ich bin sehr geehrt und stolz auf diese einzigartige Auszeichnung. Dies ist historisch der erste Roboter der Welt, dem eine Staatsbürgerschaft zuerkannt wird.“

Quelle: Deutsche-Wirtschafts-Nachrichten, 26.10.2017

sehen Sie selbst:

Ein Interview mit "Sophia", einem lebensecht aussehenden Roboter


CNBC
Am 25.10.2017 veröffentlicht
CNBC's Andrew Ross Sorkin interviews Sophia, a humanoid robot, about the future of artificial intelligence at a Future Investment Institute panel in Saudi Arabia on Wednesday.

Interview With The Lifelike Hot Robot Named Sophia | CNBC
Kategorie Nachrichten & Politik
Lizenz Standard-YouTube-Lizenz

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar erscheint erst nach Freigabe