Samstag, 13. Juli 2019

Gegen Willkür und Zensur - Solidarität mit NuoViso

Thema: Willkür und Zensur

Solidarität mit NuoViso


Privatinvestor Politik Spezial
Am 12.07.2019 veröffentlicht

Der Kanal von NuoViso mit 170.000 Abonnenten wurde gesperrt. Das ist ein Anschlag auf die freien Medien in unserem Land, auf das alternative Nachrichten-Universum und auf die Meinungsfreiheit schlechthin.
Das können und wollen wir nicht akzeptieren.
Wir erklären hiermit unsere Solidarität mit NuoViso und wünschen dem Team dort eine schnelle Rückkehr zu altem Erfolg mit dem neuen Kanal, der bereits aufgesetzt wurde!
Hier folgen die Links zum neuen Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCDHK...
und zu dem Video, das das NuoViso-Team mit den vielen anderen Solidaritätsbekundungen hochgeladen hat
https://www.youtube.com/watch?v=QgrPP...
Das Beste, was wir jetzt tun können, ist, den neuen Kanal zu abonnieren.

Kategorie Nachrichten & Politik

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar erscheint erst nach Freigabe