Donnerstag, 29. Mai 2014

Verleihung des Karlspreises 2014 in Aachen

Thema: Karlspreis

Zur Verleihung des Internationalen Karlspreises zu Aachen an den Präsidenten des Europäischen Rates Herman Van Rompuy werden auch die Premierminister der Republik Moldau, von Georgien und der Ukraine Iurie Leanca, Irakli Gharibaschwili und Arsenij Jazenjuk sprechen. Der Festakt findet am Christi Himmelfahrtstag, 29. Mai 2014, im Rathaus der Stadt Aachen statt.

Jazenjuk erschien am 29.5.14 in Aachen anlässlich der Verleihung Karslpreises an den Präsidenten des Europäischen Rates Herman Van Rompuy und so wurde er begrüßt:


Veröffentlicht am 29.05.2014 auf Youtube
Das Video zeigt die Gegendemonstration, die die Rede von Jarzenjuk stark beeinträchtigt. Sie werfen ihm vor, Faschisten in seiner Regierung zu tolerieren und mit seiner vom Westen unterstützen Politik die Eskalation in der Ukraine anzuheizen.

Unter den Demonstranten waren Russen, auch Ukrainer und sehr viele Deutsche.
Mal sehn, wie die öffentlich rechtlichen Medien dies darstellen werden ...

Mehr über den Karlspreis

Wer nicht weiss wie Jarzenjuk aussieht, hier:
Ja so sind sie bei der EU, wenn es den Amis und dem Profit dient, dann wird selbst der größte Verbrecher aufgenommen.
Das normale Volk spielt keine Rolle


Jeweils der zweite von links.
Er wird doch seine "Fans" nicht so begrüßt haben, wie noch im März auf dem Maidan!



Danke Klaus für die Info

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen