Sonntag, 15. Februar 2015

Kiew: Stimmung im Parlament - Schlägerei zwischen Abgeordneten

Thema: Ukraine
Deutsche Wirtschafts Nachrichten
Ukraine: Schlägerei zwischen Abgeordneten im Parlament
Zwischen zwei ukrainischen Abgeordneten kam es vor laufenden Kameras zu einem Schlagabtausch. Hintergrund soll der Streit über das Antikorruptionsgesetz gewesen sein. Die Sicherheitsleute mussten dazwischen gehen.

Beispiel: Eine andere, wilde Schlägerei im Parlament von Kiew



» der Kommentar des Blogschreibers «
Wer regt sich da noch auf? Es scheint dort der normale Umgang zu sein.
Sucht man bei Youtube, wird man ganz schnell fündig:
- Schlägerei - Massenschlägerei - Handgemenge - u.s.w.


Kommentare

Endlich sagt:
benehmen die sich so, wie wir es nicht anders von solchen Typen erwarten.
Dagamr sagt:
Da kann man zumindest vin Dynamik reden…. die “Auseinandersetzungen” im Bundestag verleiten regelmäßig zum einschlafen.
Pushek sagt:
Wo ist das Problem? In der Ukraine gibt es doch keine Korruption!! Schliesslich ist es von der EU zum neuen Musterländle auserkoren worden, wo bald, bald Milch und Honig fliessen werden dank den vielen hundert Milliarden die noch kommen werden.
Leif Erikson sagt:
Eine wahrhaft demokratische Auseinandersetzung nach amerikanischem Vorbild!
Heinz sagt:
Antikorruptionsgesetz? Sowas hat in einem Parlament nichts zu suchen. Da ist man sich in Deutschland mehr oder weniger einig.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen