Samstag, 9. Juni 2018

Claudia Roth beendet Schweigeminute für "Susanna" eiskalt vorzeitig

Thema: Kalter Krieg

Keine Schweigeminute für Susanna erlaubt!


Deutscher Widerstand
Am 08.06.2018 veröffentlicht

Eine Schweigeminute für Susanna? Nicht mit Claudia Roth und nicht mit den Altparteien, pfui

Kategorie Nachrichten & Politik
Lizenz Standard-YouTube-Lizenz

Kommentare

Dagmar Kerbstat
Immer schön alles verdrängen, es ist ja nichts geschehen! Diese widerwärtige Respektlosigkeit der Altparteien gegenüber eines bestialisch ermordeten jungen Mädchens sagt alles über den niedrigen Charakter der Abgeordneten. Vielen Dank AfD💙dass ihr der ermordeten Susanna eine Gedenkminute geschenkt habt und ihr somit auch aus unserem aller Herzen gesprochen habt💕
Wir abgebrüht muss man eigentlich sein, um sofort zur weiteren Tagesordnung überzugehen. Eine Frau Roth ist an Peinlichkeit kaum noch zu übertreffen.

Chris266388 X
Einfach nur noch unmenschlich was die Altparteien hier abziehen.

Elisabeth Ellmann
wird zeit, dass einer sich um die fette alte kümmert

Angelika Junge
Sofort rausschmeißen. Was ist das für ein Benehmen von den Altparteien. Während einer Schweigeminute können die nicht mal aufstehen und ihre Klappe halten. Es ist wirklich unfassbar so ein Benehmen.
Mein tiefes Mitgefühl für die Eltern und Angehörigen. Es gibt nichts Schlimmeres als ein Kind zu verlieren.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar erscheint erst nach Freigabe