Dienstag, 19. Juni 2018

Wurde der Mord an Isabelle vertuscht, um die üblichen Verdaechtigen zu schützen?

Thema: Isabelle


Menckbagger
Am 18.06.2018 veröffentlicht

Wurde der MORD an Isabelle vertuscht_ um die üblichen Verdächtigen zu schütze Upload vom Kanal: Oliver Flesch .mp4

Kategorie Nachrichten & Politik
Lizenz Standard-YouTube-Lizenz

Oliver Flesch (* 24. Juni 1969 in Hamburg) ist ein deutscher Journalist, Blogger und Buchautor. Wikipedia

Kommentare

bella vita
Vertuschen gehört doch schon zur Tagesordnung in der gesammten Eu . Beispiel Italien um nur eines mal zu nennen : https://michael-mannheimer.net/2018/02/05/italien-nigerianer-vergewaltigt-und-schlachtet-18-jaehrige-maedchen-in-20-teile-zerstueckelt/ Ebenso in Deutschland wird alles vertuscht ! Wie hoch die Dunkelziffer wirklich ist , ich glaube wir würden alle nen Herzanfall bekommen ! Ich sage nichts mehr dazu .Unglaublich was abgeht !

vanilly5
es wird alles vertuscht....angeblich sind einige Hundert Frauen und Mädchen vermisst!

Dark Obyekt
Mein tiefstes Mitgefühl für die Angehörigen RIP Isabell

Chrisi die Nette
Grausam und keine Gerechtigkeit. Gerade bei solchen Verbrechen. Es müsste eine unabhängige Sonderermittler Gruppe geben, Art Cold case.

Kaya Kaia
Wie die Polizei mitgemacht haben, unfassbar


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar erscheint erst nach Freigabe