Donnerstag, 31. Mai 2018

Warum manipulieren uns die Medien? Dr. Daniele Ganser an der Uni Tübingen

Thema: US-Imperium

Warum manipulieren uns die Medien?
Medienkonsum & Medienkompetenz
Vortrag von Dr. Daniele Ganser


Amy.B.Peter
Am 02.05.2016 veröffentlicht

eine Präsentation von Dr. Daniele Ganser über Medienkonsum und Medienkompetenz
Kategorie Musik

Lizenz: Standard-YouTube-Lizenz

Quellvideos: Quellenangaben anzeigen

Kommentare

Jefrey Joki
Danke an KenFM und das zurzeit freie Internet, dass so wertvolle Gedanken, wie bspw. die von Herr Ganser, ausgetauscht werden können. Wir sollten das Internet schützen und weiter ausbauen, um die Kommunikation des Bürgers aufrecht zu erhalten. Denn nur so können wir im Kollektiv die Demokratie aufrecht erhalten und Lügen aufdecken und das Gemeinwohl des einfachen Volkes schützen. Als nächstes müssen die Bürger lernen ihre Sicherheit selbst zu regulieren. Schafft sie das nicht, wird der Bürger immer von der Regierung erpressbar bleiben und diese Regierung (vertreter von Privaten interessen) dinge durchsetzten welche nicht dem Wohlbefinden der Bürger entsprechen. Und solche Bürger kann es nur geben wenn diese sich ständig weiter bilden und in Ihrer Moralvorstellung gereift sind. Informationsaustausch ist dazu unerlässlich. Ich befürchte jedoch, dass im Deckmantel des FakeNews das Internet zensiert wird.

Jochen Simbrig
Warum wir manipuliert werden ? Weil die Medien dafür bezahlt werden

Karl-Heinz Schmidt
Dr. Ganser einer der wenigen die noch Eier in den Hosen haben. Danke für Ihren Mut. Das gleiche ist auch auf dem Berliner Weihnachtsmarkt passiert--- es war ein Inzenierter Anschlag der NIE statt gefunden hat. Aber der Dumme Bürger glaubt was er höhrt anstatt sich zu Informieren.

loki jötunn
Die hier bei min. 50:30 angeführte Idee von Lemnitzer wurde schon für den Ausbruch des Amerikanisch-Spanischen Krieges genutzt. Damals versenkten die Amerikaner ein eigenes Schiff, die USS Main, um Krieg gegen Spanien führen zu können. Kurioser Weise in Havanna auf Kuba.
Auch der Tonkin-Zwischenfall 1964 fällt in dieses Muster.
Eigentlich verfahren die Amerikaner immer nach dem selben Muster.

monte Carlo
Hätte mir nie vorstellen können, dass wir für die Medienfreiheit wieder auf die Straße gehen müssen!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar erscheint erst nach Freigabe