Donnerstag, 31. Mai 2018

Interview mit Gottfried Curio zur Asylkrise

Thema: Migranten


Gottfried Curio
Am 22.02.2017 veröffentlicht

Kategorie Menschen & Blogs
Lizenz Standard-YouTube-Lizenz

Kommentare

helldamnation13
der Mann ist brillant, die AfD kann sich glüclich schätzen, eine solchen in ihren Reihen zu haben!

chrissy lukullus
Den Nagel auf den Kopf getroffen, Herr Curio.

Pro Libertate
Ich freue mich sehr, Dr.Curio, dass Sie gewählt wurden - es ist so erfrischend, endlich mal Fakten und logisch argumentierte Zusammenhänge zu hören, statt immer nur dasselbe emotionale, irrationale Gelaber der üblichen Politiker aus allen traditionellen Parteien.

dat Caro
Intelligenter Mann
Gebt dem Volk endlich eine Stimme!
Und bitte überzeugt die Merkel-Wähler das sie die Pflicht haben zu ihrem Volk zu stehen.

Georg Berwanger
So stelle Ich mir einen Bundeskanzler vor!

helldamnation13
Curio ist Sohn eines Ökologie-Professors u. Lehrstuhlinhabers in NRW, Jg. 1932, sein Vater also 86.
Gottfried C. müßte den Professoren-Titel tragen, da er habilitierter Physiker ist und schon an der LMU in München Lehrstuhlvertreter in Physik war. Nebenbei hat er noch ein abgeschl. Musikstudium, ist befähigt zu komponieren!
Es sitzen etliche solcher ähnlich befähigter in den AfD-Bundestagsreihen, da könnenh sich die "Systemler" ein Stück davon abschneiden, der Maas-Heini ein Musterbeispiel für Unfähigkeit - lt. Henryk M. Broder, siehe bei youtube!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar erscheint erst nach Freigabe