Freitag, 27. April 2018

So drehten Weißhelme ihr C-Waffen-Video

Thema: Weisshelme

So drehten Weißhelme ihr C-Waffen-Video:
Elfjähriges „Opfer“ packt aus


Sputnik Deutschland
Am 19.04.2018 veröffentlicht

Knapp zwei Wochen nach der offenbar inszenierten C-Waffen-Attacke in Duma bei Damaskus haben russische Journalisten eines der Kinder entdeckt, die die Weißhelme in ihrem Belastungs-Video gegen die syrische Armee für Opfer ausgegeben hatten. Der elfjährige Hassan Diab erzählt nun, wie das Video gedreht und er selbst ungewollt zum Schauspieler wurde.

Kategorie Nachrichten & Politik
Lizenz Standard-YouTube-Lizenz

Kommentare

Ralf Sommer
Diese verlogene Bande. Man muss nun die Verantwortlichen Drahtzieher ermitteln und Sie dort vor Ort 4 Wochen zusammen mit den Einheimischen leben lassen. Sie sollen hören welche Verluste und welches Leid dieser Krieg gebracht hat. Und darüber muss eine Doku produziert werden. Dieses mal genau umgrkeht. Titel was M. M. M. in Syrien anrichten. May, Macron und Merkel. Vor ein Völker Gericht sowieso. WK 3 stand auf Messers Schneide. Unfassbar diese verlogene Verbrecher Bande.

ShqiperiaOrtodoks
Wer jetzt noch an Chemie Waffen einsatz glaubt der muss sein Geisteszustand überprüfen lassen !

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar erscheint erst nach Freigabe