Montag, 2. April 2018

Georg Schramm in Höchstform - Normaler Alltag der internationalen Kriegsführung

Thema: Kabarett

Menschenrechte als Kriegsmotiv -
Normaler Alltag der internationalen Kriegsführung
Georg Schramm in Höchstform -
eine Aufzeichnung von 2002 - aktueller denn je!



MrMarxismo
Am 05.03.2017 veröffentlicht

Menschenrechte als Kriegsmotiv - der normale Alltag der internationalen Kriegsführung - Georg Schramm - Mephistos Faust.

Kategorie Nachrichten & Politik
Lizenz Standard-YouTube-Lizenz

Kommentare

Rolf Brossmann
Eine Genußstunde intellektuellen Kabaretts - Oberklasse

christian brier
Cabaret ist eine Bereicherung unseres Lebens und notwendig.
Es muss erhalten bleiben!
Es ist unsere Kultur.

christian brier
nicht oberflächlich und unkultiviert wie manche Karnevalssitzung.
Tiefsinnig und aufrüttelnd, für den der das versteht!

Ralph O. Michels
Das war eine Aufzeichnung von 2002. Nichts davon hat sich bis 2018 geändert und das ist erschreckend. Mehr als 15 Jahre Stillstand, schlimmer noch, die Gesellschaft ist in Deutschland gespalten wie nie zu vor und die Hoffnungslosigkeit, die die Politikerkaste verbreitet ist ins Unbeschreibliche gestiegen. Die Siegertypen haben resigniert.

Thomas Suter
Die Kriegsgründe der USA: Menschenrechte, Demokratie, Regime Change ...
Die wahren Kriegsgründe der USA: GELD, GELD, GELD ...

criminal sympathy
Ab etwa 45:00 ist das wohl eine der motivierendsten Ansprachen die Ich je gehört habe.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar erscheint erst nach Freigabe