Freitag, 9. Februar 2018

Annäherung Russlands an die EU nicht im Interesse der USA

Thema: Kalter Krieg

Krone-Schmalz:
Annäherung Russlands an die EU nicht im Interesse der USA


RT Deutsch
Am 31.01.2018 veröffentlicht

An dem Forum „Krieg und Frieden in den Medien“ der Vereinigung der Juristen gegen atomare Waffen (IALANA) am vergangenen Wochenende nach auch Gabriele Krone-Schmalz teil. Auf dem Panel des Forums sprach die Publizistin über das Verhältnis des Westens zu Russland.

Dabei wies die ehemalige Moskau-Korrespondentin der ARD darauf hin, dass die Vereinigten Staaten das Interesse formuliert haben, eine Annäherung Russlands an Deutschland beziehungsweise die EU zu verhindern.

Krone-Schmalz findet es nicht problematisch, dass die USA ein solches Interesse bekunden – schließlich folge die Außenpolitik eines Landes immer bestimmten Interessen. Problematisch sei hingegen, dass die USA ihr Interesse mit einem humanitären Deckmantel umhüllten und dieses in hiesigen Medien nicht diskutiert werde.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/1068940314550...
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche
Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

Kategorie Nachrichten & Politik
Lizenz Standard-YouTube-Lizenz

Kommentare

Gerd P. - Diese Zeilen wurden mit der Bitte zum teilen ins Netz gestellt.

8. Mai 1945.
Deutschland hat in den schlimmsten Krieg aller Zeiten verloren. Eine ganze Generation Männer ist gefallen, verwundet oder in Gefangenschaft. Millionen Frauen, Kinder und Alte im über 3 Jahre dauernden alliierten Bombenterror gestorben. Alle deutschen Städte liegen in Schutt und Asche, die Hälfte der überlebenden deutschen Bevölkerung ist obdachlos. Hunderttausende deutsche Frauen wurden von den Siegern vergewaltigt. Es herrscht Hunger und unvorstellbare Not. Noch dazu werden Millionen Menschen aus ihrer Jahrhunderte alten Heimat in Ostpreußen, Schlesien, Pommern, Böhmen und dem Sudentenland grausam vertrieben mit nichts als den Sachen auf dem Leib. Doch anstatt aus dem eigenen Land abzuhauen, nehmen die Menschen ihr Schicksal an, suchen keine Vollversorgung im Ausland, sondern krempeln in Deutschland die Ärmel hoch und innerhalb weniger Jahre stampfen sie ein wirtschaftliches neues Land aus dem Boden.
Warum?
Ganz einfach;
Diese Generation hat an Deutschland geglaubt und nicht den Kopf in den Sand gesteckt. Für diese Menschen war Deutschland alles und sie hatten den Anstand und die Opferbereitschaft für ihr Schicksal selber gerade zu stehen. Heute, im Jahr 2018, haben wir eine Regierung welche die Arbeit, den Mut und den Glauben dieser einstigen Generation mit Füßen tritt. Die den Jahrzehnte langen Aufbau dieses Landes gegen die Wand fährt.

Die sich erpressbar macht von allen Ausländern, die fremde Religionen, fremde Werte und fremde Gesetze mehr achtet, als die eigenen. Eine Politiker-Klasse die das eigene Volk schon lange nicht mehr wahrnimmt und sich nur noch um die eigenen Posten kümmert. Die zulassen das türkische Politiker üble Reden in Deutschland halten, uns verhöhnen und unsere Toleranz über jede Schmerzgrenze hinaus ausnutzen.

Diese Liste könnte man endlos fortsetzen...
Aber nicht mehr mit mir. Ich liebe Deutschland. Das ist meine Heimat, das sind meine kulturellen und geschichtlichen Wurzeln und das deutsche Volk ist mein Volk. Und bin deswegen noch lange kein Nazi oder von Gestern!
Und ich werde mich nicht von so genannten Gutmenschen mundtot machen lassen.

Wolfgang Lettau
Ohh ja, dies kann ich nur bestätigen liebe Frau Krone-Schmalz. Spätestens seit Putins Rede 2001 im Deutschen Bundestag hätte man sofort den Schalter umlegen müssen/sollen! Ich musste fast weinen bei seinen letzten Worten. Und er beweist immer wieder, dass er für sein Volk da ist. Nicht so wie unsere alten Politik Marionetten

Orwells Neusprech
Eine echte Fachfrau. Kein Wunder dass sie in den deutschen Staatsmedien nicht mehr gehört wird. Da kommen nur noch ideologische Mietmäuler als "Experten" vor.

Tobias Hinz
Raus aus der NATO, rein in ein Verteidigungsbündnis mit Russland. Sollen die Amis sich doch ins Knie ficken, die sind als Partner nicht zu gebrauchen. Die Amis scheißen auf uns, die verfolgen nur ihre eigenen Interessen.
Und ich bin ein riesen Putin Fan, Putin ist supergeil!

blackwoodcity
Super, Frau Krone-Schmalz!

Raad babu
Wenn so eine Frau Bundeskanzlerin wäre,sie hat mehr politische Versand und Ahnung was Deutsche Interessen angeht als Merkel, Eine wünderbare Frau. (Bin nicht aus Russland)

O Bi
Als Junger Mann habe ich Frau Keine Schmalz, für skuril und als obskure Person gehalten. Je älter ich werde umsomehr verstehe, ich sie und bewundere sie auch Teilweise, weil unermüdlich Versucht zu Erklären und Aufzuklären. Das es nur ein dauerhaftes Frieden in Europa nur mit und nicht gegen Russland geben kann. Wir die Deutschen, hätten uns schon vor langer Zeit, Russland in Frieden und in Freundschaften die Hand reichen müssen. Und die Kriegsverbrechen der Amerikaner, Englands und ja auch Frankreich aufs allerschärfste Verurteilen müssen.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen