Samstag, 29. Juli 2017

ONE - Sie haben euch gehört



Hallo liebe Leser,

VIELEN DANK! Zusammen mit 122 757 anderen ONE-Unterstützer*innen hant ihr ein #GirlsCount-Zwischenzeugnis an die G20 geschickt und sie dazu aufgefordert, jedem Mädchen Bildung zu ermöglichen.

Im Video erfahrt ihr, was dann passierte:

VIELEN DANK!


SPIEL DAS VIDEO AB


Die G20-Vertreter*innen haben sich kürzlich in Hamburg getroffen - und wir haben sichergestellt, dass sie genau wissen, was du von ihnen forderst.

Die gute Nachricht vorweg: Zum ersten Mal haben sie sich dazu verpflichtet die globale Bildungskrise anzugehen. Das ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Leider haben sie aber weder die Finanzierung, noch die gesetzlichen Details, diskutiert. Beides ist dringend nötig, um wirklich jedem Mädchen – auf der ganzen Welt – eine Schulbildung zu ermöglichen.

Gemeinsam haben wir einen großen Schritt nach vorne gemacht und du hast uns dabei geholfen. Das war aber nur die erste Etappe, denn mehr als 130 Millionen Mädchen haben immer noch keinen Zugang zu Bildung. Danke für deinen Einsatz im Kampf gegen diese Ungerechtigkeit. Jedes Mädchen, das nicht zur Schule gehen kann, zählt auch weiterhin auf deine Unterstützung.

Viele Grüße

Lisa Ditlmann, ONE.org

PS: Erfahre mehr über unsere weltweite #GirlsCount-Kampagne in diesem Blog.
Sag es weiterShare on FacebookShare on Twitter
Diese E-Mail wurde von ONE.org an politikparadox@t-online.de geschickt.
Füge one-help@list.one.org deinem Adressbuch hinzu, damit dich unsere E-Mails erreichen.
Copyright © 2017 The ONE Campaign, All rights reserved.
Unsere Postanschrift:
ONE Campaign
Luisenstrasse 40
10117 Berlin

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen