Samstag, 17. Dezember 2016

campact - Patente auf Leben: Machen Sie den Sack zu!



Liebe Leser,
ich kann es selbst noch nicht ganz glauben, aber: Patente auf Tomaten, Lachs und Brokkoli könnten schon bald Geschichte sein. Ich freue mich so sehr darüber!
Gemeinsam mit No Patents on Seeds, der Arbeitsgemeinschaft Bäuerlicher Landwirtschaft (AbL), WeMove.EU sowie vielen weiteren Partnern haben wir es geschafft, Monsanto, Syngenta & Co ihre absurden Patente auf natürliche Lebensmittel streitig zu machen. Wir haben die mächtige EU-Kommission zum Handeln gebracht – sie hat das Europäische Patentamt in die Schranken gewiesen.
Das Patentamt vergibt zurzeit keine Patente auf Leben.[1] Was für ein großartiger Etappen-Sieg! Sie und mehr als 560.000 Campact-Aktive haben das erreicht. In unserem Video erfahren Sie, wie Ihr Protest wirkt - und auf was es jetzt ankommt.
Video zur Patentekampagne
Die gute Nachricht von unserem Erfolg sollte uns anspornen: 2017 wollen wir gemeinsam mit Ihnen den Mega-Konzernen ihr Geschäftsmodell mit den unethischen Bio-Patenten ganz vermiesen. Bitte stellen Sie sich dann wieder an unsere Seite!
Mit herzlichen Grüßen
Ihre Lara Dovifat, Campaignerin
[1]  „EPO stays proceedings in certain biotechnology cases“, EPO News, 12. Dezember 2016
Kampagnen | Über Campact | Spenden | Kontakt
  Campact e.V. | Artilleriestraße 6 | 27283 Verden

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen