Dienstag, 13. September 2016

Die Inszenierung vom 11. September 2001 - eine deutsche Doku

Thema: 9/11

Die Inszenierung vom 11. September
Dokumentation 2016


Veröffentlicht am 17.01.2016
Kategorie Bildung
Lizenz Standard-YouTube-Lizenz

Kommentare

S. W.
Wer ganze Völker vernichten will, der vernichtet auch mal eben 3000 Menschen, das ist der kranken Hochfinanz völlig egal.

Buddy
Es ist durchaus plausibel dass dies eine Inszenierung war: Der sog. "Anschlag" dient hier als Vorwand um einen Krieg mit Irak, Afghanistan, usw. anzuzetteln. Schließlich geht es den Amis immer nur um Ressourcen (Öl, ect.) zu sichern. Auch die Aussage von Bush der Saddam Hussain hätte schmutzige Bomben usw. Dies hat sich aber nicht bestätigt. Naja, von den Amis hab noch nie was gehalten.

Lennart Völlings
Interessante Doku. Die vielen Anhaltspunkte, die auf eine Verschwörung hindeuten bringen einen schon ins grübeln. Die politische Entwicklung seit den Anschlägen insbesondere der Irak-Krieg, der Afghanistan-Krieg, der Arabischer Frühling und jetzt der IS sind auch nur Teil dieser Inszenierung....

Lets_Survival
Ich finde, dass in diesem Video sehr viele Fragen gestellt werden, die berechtigt sind. Ob es so war oder nicht, ist eine andere Frage. Jedoch muss die US Regierung sich diesen Fragen stellen und es müsste offen Diskutiert werden, ob es dafür andere Erklärungen geben könnte.
Nur wenn das passieren würde, würde man die Argumente für oder gegen erst richtig bestätigen können.
Aber das wird nicht passieren, weil dann wäre es ja klar :(

Danke Klaus für den Link

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen