Donnerstag, 23. Juni 2016

Pressekonferenz der Bundesregierung - Atombombenerneuerung der USA auf deutschem Boden hat technische Gründe

Thema: Atomwaffen

Atomwaffen der USA auf deutschem Boden gut -
russische Atomwaffen auf russischem Boden böse

Veröffentlicht am 23.06.2015
+++ Lächerlich! +++ ATOMBOMBEN-DOPPELMORAL BEI PRESSESTELLE DER BUNDESREGIERUNG +++

Bei der Pressekonferenz der Bundesregierung haben wir u.a. vom offiziellen Pressesprecher von Kanzlerin Angela Merkel folgendes zu lernen:
"Atomwaffen der USA auf deutschem Boden sind gute Waffen - und russische Atomwaffen auf russischem Boden sind böse Waffen."


Jung & Naiv
https://www.youtube.com/user/Nfes2005...
Schaut hin, hört zu. Wichtigster Clip der Woche:
Die Bundesregierung erklärt euch, warum neue russische Atombomben schlecht, aber neue amerikanische Atombomben in Deutschland (!) wichtig sind. Das ist übrigens dieselbe Bundesregierung, die sich angeblich für eine atomwaffenfreie Welt einsetzt...
- Sharing is caring!

Ausschnitt aus der BPK-Folge vom 17. Juni 2015 https://youtu.be/7ExW2ZL-_2I

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: BPK

Kein naives Video mehr verpassen: Folgt uns hier auf Facebook & bringt euch ein! Abonniert den Youtube-Kanal.

Kategorie Bildung
Lizenz Standard-YouTube-Lizenz

» der Kommentar des Blogschreibers «

Ob die das Rumgeeiere wohl selber glauben?
Für wie blöd halten die wohl alle, die nicht da oben sitzen?
... und für sowas ist er mal lange zur Schule gegangen ...

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen