Freitag, 12. Februar 2016

Der Türkei und der Nato schwimmen in Syrien die Felle davon

Thema: syrien

USA und Russland auf einer Linie
Merkel und Nato im Abseits:
UN-Kommissarin lobt Russlands Einsatz in Syrien

Die frühere Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs lobt die russische Intervention in Syrien: Endlich kämpfe jemand entschlossen gegen die Terroristen. Moskau legte einen Vorschlag für einen Waffenstillstand vor. Angela Merkel wirkt desorientiert. Für die Interessen der Türkei wird es immer enger. Auch die Nato sieht ihre Felle davonschwimmen.

Quelle und weiterlesen: Deutsche Wirtschafts Nachrichten



Ein „Meer des Blutes“
Erdogan verliert die Nerven:
Frontal-Angriff auf die USA

Die Kooperation der Amerikaner mit den Russen in Syrien bringt den türkischen Präsidenten Erdogan in massive Bedrängnis. Beide Großmächte kooperieren mit den Kurden – was Erdogan nun zu einem Frontal-Angriff gegen die US-Regierung bewegt hat. Denn die Regierung in Ankara bemerkt, dass ihr in Syrien die Felle davonschwimmen.

Quelle und weiterlesen: Deutsche Wirtschafts Nachrichten

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen