Dienstag, 3. November 2015

Bundestagssporthalle - Refugees Not Welcome!

Thema: Flüchtlinge

Refugees Not Welcome!
Bundestagssporthalle bleibt "sauber"

Wir befinden uns im Jahre 2015 n. Chr. Ganz Deutschland hat seine Sporthallen für die Unterbringung von Migranten zur Verfügung gestellt... Ganz Deutschland? Nein! Eine von unbeugsamen Bundestagsabgeordneten, Angestellten des Bundestages und der Bundestags-Kita beturnte Sporthalle hört nicht auf, den Migranten Widerstand zu leisten.


Hier im Berliner Regierungsviertel zwischen Bundestag und Reichstag gibt es sie noch, die freie Turnhalle in Deutschland. Hier residiert und trainiert der FC Bundestag. Doch für viele Kinder im ganzen Land fällt der Sportunterricht aus. Eine Nachfrage von N24 per Mail und Telefon erbrachte nichts. Eine direkte Anfrage bei Bundestagspräsident Lammert erbrachte folgendes: Schweigen!

Der Direktor des Landessportbundes Berlin Dr. Heiner Brandi meinte dazu: "So, wie andere jetzt zusammenrücken müssen, könnte man ja auch sagen, der Bundestag leistet da auch seinen Beitrag." Brandi glaubt, dass der Bundestag Sicherheitsbedenken anmelden werde, um die Halle nicht zu belegen, so N24. Diese Sicherheitsbedenken scheinen für das übrige Land nicht beachtenswert, handelt es sich ja zumeist um Anlagen in Wohngebieten und auf Schulgeländen. Diese sind nun mit Migranten belegt, die teilweise von niemandem jemals überprüft wurden. (sm)

Mit freundlicher Genehmigung von EpochTimes.de

... und siehe da ...


Danke Klaus für die Links

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen