Freitag, 9. Oktober 2015

change.org - Ich brauche Ihre Hilfe gegen TTIP und CETA


Liebe Leser,
ganz Deutschland mobilisiert aktuell gegen die zwei Freihandelsabkommen zwischen Europa und Nordamerika: TTIP und CETA. Diese Abkommen würden der Wirtschaft eine unvorstellbare Machtfülle geben. Unternehmen könnten künftig grundlegende soziale, ökologische, demokratische und menschenrechtliche Errungenschaften zu umgehen. Das können Sie hier verhindern.

Diese Abkommen lesen sich wie eine Wunschliste der Unternehmen. Um diese neuen Unternehmsrechte durchzusetzen, sollen geheime Schiedsgerichte, vor denen Konzerne unsere Regierungen auf Schadensersatz für entgangene Profite verklagen können, eingeführt werden  In einem solchen Verfahren verklagt z.B. gerade Vattenfall die Bundesrepublik auf 4,7 Milliarden Euro Schadenersatz wegen des Atomausstiegs.

Die Verlierer dieser Abkommen werden wir einfachen Bürger sein. Wir können das nur gemeinsam verhindern.

Bitte unterschreiben Sie meine Petition gegen das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada “CETA”. Denn wenn CETA kippen, dann kippt auch die Große Schwester TTIP (das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA).

Am Samstag, 10. Oktober 2015 das heisst diese Woche Samstag findet zudem eine große bundesweite Demonstration gegen CETA und TTIP in Berlin statt. Sie fängt an um 12:00 am Berliner Hauptbahnhof an. Mehrere hundert Organisationen haben diese Demo organisiert. Wenn Sie es schaffen, dann bitte nehmen Sie daran bitte unbedingt teil.

Im Internet finden Sie nähere Informationen dazu unter http://ttip-demo.de/home/
Mit herzlichen Grüßen

Marianne Grimmenstein

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar erscheint erst nach Freigabe