Freitag, 31. Juli 2015

Der Blog "Netzpolitik.org" im Fadenkreuz des Generalbundesanwalts

Thema: Generalbundesanwalt

Vorwurf: Landesverrat

Generalbundesanwalt Harald Range hat ein Strafverfahren wegen Verdacht des Landesverrats gegen zwei Blogger von Netzpolitik.org eingeleitet. Anlass ist unter anderem die Veröffentlichung des geheimen Budgetplans des Staatsschutzes.
Quelle: heise-online

Lesen Sie bitte auch hier:

Tagesschau.de
Spiegel-online
Heise.de
Zeit-online
Süddeutsche.de
Neue Züricher Zeitung

und viele mehr . . .


Der Generalbundesanwalt ist übrigens der Gleiche, der hier und hier so treffend beschrieben wird.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen