Donnerstag, 16. April 2015

Wer vertraut noch der EU?

Thema: Kalter Krieg

pravda-tv.com
Studie: Menschen in Europa verlieren Vertrauen in EU

Im Zuge der Euro-Krise ist in den Krisenländern das Vertrauen der Menschen in die EU deutlich gesunken. Grafik: pravda-tv.com
Das belegt eine aktuelle Studie der Hertie School of Governance: „Europa ist zum Sündenbock für die Misere in den Krisenländern geworden“, sagte der Wirtschaftsprofessor Henrik Enderlein, einer der Autoren der Studie. Während der Anteil der Deutschen, die der EU vertrauen, von 48 Prozent in den Jahren vor der Krise auf 39 Prozent in den vergangenen Jahren vergleichsweise moderat zurückgegangen ist, brach der Anteil in Griechenland von 63 auf 34 Prozent regelrecht ein. In Portugal vertrauten vor der Krise 68 Prozent der Menschen der EU, danach nur noch 44 Prozent. Bei den Spaniern sank der Zuspruch von 66 auf 38 Prozent.

„Die ökonomischen Divergenzen drohen die Gemeinschaftswährung zu sprengen“, warnt Enderlein. Trotz der gemeinsamen Währung sei die Euro-Zone noch lange kein gemeinsamer Wirtschaftsraum. Während die Bürger in den übrigen Euro-Ländern und in den EU-Ländern, die nicht der Euro-Zone angehören, vor allem ihre nationalen Regierungen für die gestiegene Arbeitslosigkeit verantwortlich machen, sehen die Menschen in den Krisenländern die Schuld in erster Linie bei den Institutionen der EU. „Sollten die Konflikte zwischen den Nationalstaaten und der EU weiter eskalieren, mache ich mir echte Sorgen um die europäische Integration“, warnt Enderlein.

Kaum verwunderlich, denn der Bürger bleibt außen vor, seine Aufgabe beschränkt sich fast ausschließlich darauf, die Zeche zu bezahlen. Ein wirkliches Mitbestimmungsrecht hat er nicht. Viele Europäer nehmen die EU zunehmend als Unterdrückungssystem wahr, denn die Souveränität der einzelnen Länder steht nur noch auf dem Papier.
Mit freundlicher Genehmigung von pravda-tv.com
Literatur:
Der Crash ist die Lösung: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten von Matthias Weik und Marc Friedrich
Die Vereinigten Staaten von Europa: Geheimdokumente enthüllen: Die dunklen Pläne der Elite von Oliver Janich
Quellen: PublicDomain/wiwo.de vom 11.04.2015
Weitere Artikel:
Die große Umverteilung: EZB erleichtert deutsche Sparer um 190 Milliarden Euro
Europa auf Crashkurs (Video)
Die Nazi-Wurzeln der “Brüsseler EU” (Video)
Brüsseler Maulkorb: EU plant Anti-Whistleblower-Gesetz
EU: keine Rechts-, sondern Zahlgemeinschaft
Der Sturm bricht los! Die Welt ist voller Warnungen! Ausblick 2015
Pleite: Griechenland hat die EU abgewählt
Der Euro ist Verrat an Europa

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen