Mittwoch, 29. April 2015

Ist der nächste militärische Zwischenfall nur noch eine Frage der Zeit?

Thema: Geopolitik

USA und Russland bereiten sich auf neue Eskalation in der Ukraine vor
Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 25.04.15

Die Waffenruhe in der Ost-Ukraine ist trügerisch: Offenbar bereiten sich Russen und Amerikaner auf neue militärische Aktionen vor. Die US-Regierung will das Thema am Köcheln halten, um die EU beim TTIP unter Druck zu setzen. Die USA sind im Energie-Krieg unter Zugzwang geraten, seit Moskau bekanntgegeben hat, sein Erdgas ab 2019 nicht mehr über die Ukraine leiten zu wollen. Der nächste militärische Zwischenfall scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein.
Lesen Sie den Artikel hier: Deutsche Wirtschafts Nachrichten

Was ging voraus?

F.A.Z.
Obama verspottet Russland als Regionalmacht

Rede in Den Haag 25.03.2014

Präsident Obama hat Russland vorgeworfen, aus Schwäche, nicht aus Stärke zu handeln. Es gebe größere Bedrohungen für Amerika. Er drohte mit neuen Sanktionen, sollte Moskau weiter in der Ukraine intervenieren. Die Sache sei nicht erledigt.

http://www.faz.net/aktuell/politik/rede-in-den-haag-obama-verspottet-russland-als-regionalmacht-12863534.html



Angst vor „Ereignis“ in New York:
US-Notenbank verlegt Büros nach Chicago
Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 25.04.15 09:45 Uhr

Die Fed verlegt ihren Hauptsitz von New York nach Chicago. Offizieller Grund: In New York könne es zu Naturkatastrophen kommen. Auch Cyber-Attacken werden befürchtet. Ob Unruhen oder auch Terror eine Rolle spielen, ist nicht bekannt.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/04/19/angst-vor-ereignis-in-new-york-us-notenbank-verlegt-bueros-nach-chicago/#comment-1082310



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen