Mittwoch, 8. April 2015

Dringend: Ihre Unterschrift gegen Fracking wird gebraucht


Liebe Leser,
am 1. April 2015 hat die Bundesregierung ein „Fracking-Ermöglichungsgesetz“ beschlossen. Damit wäre Fracking in weiten Teilen Deutschlands möglich.
Doch das Gesetz muss noch durch den Bundestag und viele Abgeordnete haben bereits ihren Widerstand angekündigt. Mit dieser Petition fordern wir ein generelles und ausnahmsloses Fracking-Verbot für Kohlenwasserstoffe in Deutschland! 
Mein Name ist Sonja Schuhmacher. Ich wohne in Bayern und bin freie Übersetzerin. Auch unsere Region, das Weidener Becken, ist von der klimaschädlichen Fracking-Technologie bedroht. Als Mutter von drei Kindern meine ich: Das Beste, was wir der nächsten Generation hinterlassen können, ist sauberes Wasser, gesunde Böden und ein erträgliches Klima. Daher engagiere ich mich bei “Abgefrackt - Bündnis Weidener Becken gegen Fracking”.
Gerhard, mein Ziel sind mindestens 100.000 Unterschriften gegen Fracking. Bitte unterschreiben auch Sie.

Denn dann werde ich diese Petition allen Bundestagsabgeordneten zur Stellungnahme vorlegen.
Vielen Dank für Ihr Engagement, Sonja Schuhmacher

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen