Dienstag, 11. November 2014

Openpetition: Kein Geld mehr für die Ukraine

Thema: Ukraine
Kein Geld mehr für die Ukraine

http://voicedonbass.wordpress.com/2014/11/08/kein-geld-mehr-fur-die-ukraine/

Es herrscht Bürgerkrieg in Europa. Dies EU-Gefördert durch finanzielle Zuweisungen, die durch die Ukraine zweckentfremdet in die Beschaffung von Kriegsmaterial verwendet wird. Der Krieg im Donbass muß beendet werden. Das Ziel ist nur erreichbar, wenn der Ukraine die finanziellen Mittel fehlen, neue Millitärtechnik zu beschaffen.

Begründung:

Jeder einzelne kann dazu beitragen, dass die Abgeordneten des EU-Parlamentes sich angespornt fühlen, auf ihr eigenes Gewissen zu hören. Die Begründung der Forderung ergibt sich aus der Logik des Denkens eines jeden selbst. Auf der zugeschalteten Website + facebook kann sich jeder die notwendigen Informationen zur Entscheidung beschaffen. Es wird gebeten, die Forderung- hier als Petition deklariert - über alle nur erdenklichen Möglichkeiten zu verbreiten.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.
Arnstadt, 08.11.2014 (aktiv bis 07.01.2015)

Hier geht's zur Unterschrift: https://www.openpetition.de/petition/online/kein-geld-mehr-fuer-die-ukraine#sticky

Warum Unterstützer unterschreiben?

Weil die in Kiew lügen.
In der Ostukraine findet ein Genozid statt, der mit unseren Steuergeldern finanziert wird. Das ist unhaltbar und muss sofort beendet werden.
Damit das Morden in der Ukraine aufhoert !
Kein Geld aus Steuermitteln für die Ukraine, die damit Waffen kaufen und Kinder töten.
Helft lieber den Menschen im Donbasz
Die Ukraine gehört nicht zu Europa sie ist Russisch

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen