Freitag, 17. Oktober 2014

Verschwiegenes, Verharmlostes und Vertuschtes

Thema: Die Medien als Instrument der Gehirnwäsche

Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger am 3.10.2014 in Mainz



Veröffentlicht am 07.10.2014

Die Medien als Instrument der Gehirnwäsche
Die veröffentlichte Meinung ist ein Produkt wie jedes andere und wird auch ähnlich produziert. Die wichtigen Ereignisse, die den Lauf der Geschichte verändern, werden uns oft vorenthalten und verharmlost oder verfälscht und entstellt vermittelt. Der Frieden ist zu wichtig, um ihn der Politik zu überlassen. Wir alle müssen ihn gemeinsam bewahren.
Tag der Wahrheit - Prof. Dr. Dr. Wolfgang Berger am 3.10.2014 in Mainz

http://www.wissensmanufaktur.net/tag-der-wahrheit
http://www.business-reframing.de/
http://www.mahnwache-mainz.de

Rainer Mayer
Wunderbar! Prof. Dr. Dr. Berger beobachtet, teilt seine Beobachtung mit und überlässt es den Hinhörern, ihre eigenen Schlüsse zu ziehen.
Eine Qualität, die unseren Medien schon seit Jahrzehnten fehlt.


1 Kommentar :

  1. Dazu passt uach das neu erschienene Buch Gekaufte Journalisten ..!

    AntwortenLöschen