Montag, 25. August 2014

Bundeswehr: nur 8 der 109 Eurofighter sind uneingeschränkt flugtauglich

T-Online.de
Thema: Bundesluftwaffe
Interner Bericht
Viele "Eurofighter" sind fluguntauglich

24.08.2014, 10:08 Uhr | t-online.de
Wie der "Spiegel" vorab berichtet, kann die Luftwaffe der Bundeswehr von den 109 Kampfflugzeugen vom Typ Eurofighter nur acht uneingeschränkt nutzen. Mängel soll es auch an dem Transporthubschrauber CH-53 geben. Auch hier seien nur sieben von 67 Maschinen einsatzfähig.

Weitere Sorgenkinder seien der auch in Afghanistan verwendete Kampfhubschrauber NH90 und das Transall-Transportflugzeug. Nur fünf der 33 NH90-Fluggeräte seien zum Einsatz bereit, berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf interne Berichte des Verteidigungsministeriums. Bei dem Transall-Transportflugzeug sieht es nicht besser aus. Eigentlich sollen die Maschinen Hilfsgüter und Waffen in den Irak bringen. Von den 56 Maschinen stünden aber nur 21 zum Einsatz bereit.

Es fehlt an qualifizierten Mechanikern

Unter Berufung auf weitere interne Berichte heißt es, dass der Ersatzteilzulauf "erheblich verzögert" und "nahezu unplanbar" sei. Zudem fehle es an Prüfspezialisten, heißt es in dem Papier. So erreiche der Ausbildungsstand etwa am Standort Faßberg bei militärischem Personal gerade einmal 62 Prozent, bei zivilem Personal acht Prozent.


» der Kommentar des Blogschreibers «
Schon zu meiner Wehrdienstzeit hieß es:
"Die Bundeswehr ist eine Trachtengruppe die dazu da ist, durch Tanz und Unterhaltung den Feind solange aufzuhalten bis Soldaten kommen."
Anscheinend hat sich mehr als vierzig Jahre lang nichts daran geändert.


Kommentare aus dem T-online-Forum

bevdie
So sieht s doch "Überall" aus im Schlandland!!Der Abwärtstrend geht voran!

modisa
Bei derartig unfähigen und unwissenden Verteidigungsministern der letzten Zeit wundert das nicht wirklich. Die Flintenuschi ist davon die unfähigste!

iso200
Aber überall im Ausland die Fresse aufreisen mit markigen Sprüchen und großen Versprechen.

Senior63
Geld für andere Länder ist unbegrenzt verfügbar. Nur weiter so, der Kollaps ist nicht mehr fern.

Benzinotto
was sollen auch diese Nebensächlichkeiten? Hauptsache unsere Schönwetterarmee bekommt in jede Kasernenstube einen Kühlschrank und einen Fernseher. An den Kindergarten hat unsere Uschi doch auch gedacht, fehlt nur noch ein Regenschirm und eine Herrentasche für das Parfüm und andere wichtige Sachen. Deutschland schafft sich ab und wird zum Gespött für die Welt, aber Hauptsache wir zahlen an Alle, auch wenn dadurch bei uns alles kaputt geht.

Hans-Henning
WAS gibt es in Deutschland eigentlich, das noch klappt? Unsere Politiker - egal welcher Couleur - sind das Allerletzte: Arrogant aber unwissend, große Schnauze aber Nichts dahinter, nicht bis Drei zählen können aber das Geld der Bürger verplempern. Es lebe die parlamentarische Demokratie?

power5
Über Jahre hinweg wurde von unserer Regierung angeordnet die Bundeswehr sowie Polizei und Staatsanwaltschaften systematisch abgebaut, in meinen Augen der Größte Fehler der Geschichte. Überall eskaliert die Lage und am Ende können wir nicht mal handeln. Wir brauchen eine Starke Abwehr und ich würde auch wieder Grenzkontrollen einführen, die halbe Welt ist ja schon der Ansicht, dass man sich bei uns nett bedienen kann. Das muß endlich ein Ende haben. Die ruinieren Deutschland total ich finds einfach nur zum K...

Mj_Tom
Frau Merkel fordert, verlangt, droht Putin. Der wird sicher bei einer Pulle Krimsekt und echten Kaviar sich den Bauch vor lachen halten.

rantanplan556
Aber dann (hinter vorgehaltener Hand) dem Putin mit Militäraktionen drohen! Bei den meisten Natopartnern wird es auch nicht besser aussehen, nur wird es dort geheimgehalten.

zugezogen
Die sollen doch die Soldaten nach hause schicken und die Bundeswehr auflösen.....was wollen Soldaten mit dem Schrotthaufen an Militärtechnick...ist ja ein Witz...stand letztes schon dazu un der Bild . bei versprochenen waffenlieferung in den irak ist es nicht anders..kaputte schutzwesten, unimog kleinlaster...23 einsatzbereit ...35 kaputt und ohne zulassung....aber für ausländer ist geld da :-)


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen