Samstag, 31. Mai 2014

Die USA wollen Russland wirtschaftlich zerstören

Thema: so handelt eine christlich-jüdische Wertegemeinschaft

Ein Interview mit Condoleezza Rice, der ehemaligen Aussenministerin der VSA
. . .
ich glaube, auch die Europäer selbst sind Teil des Problems. Sie sind sehr abhängig von Russlands Energieressourecen und Geschäftsbeziehungen. Aber wenn Putin jetzt nicht gestoppt wird, könnte es zu einem richtigen Konflikt mit Russland kommen.
    Deutschland ist wohl das einflussreichste Land in Europa, zumindest wirtschaftlich. Es gab Kritik, dass Angela Merkel nicht aggressiv genug war. Was denken Sie, war Deutschland aggressiv genug?
Ich bewundere Kanzlerin Merkel. Ich habe ihre Rede gehört, als sie Präsident Barak Obama in Washington besucht hat. Es hat mir sehr gut gefallen.
Aber jetzt brauchen wir härtere Sanktionen. Und ich befürchte, dass das auch Öl und Gas beinhalten sollte. Die russische Wirtschaft ist empfindlich.
80% der russischen Exporte sind Öl, Gas und Mineralien. Die Leute sagen, Europa würden die Energielieferungen fehlen. Russland wird das Geld ausgehen - bevor Europa die Energie ausgeht.
Mir ist bewusst, dass dieser Weg Geschäftsbeziehungen erschwert. Aber das ist eines der wenigen Instrumente, die wir haben. Langfristig sollten die globalen Abhängigkeitsverhältnisse von Energien verändert werden. Man könnte sich mehr auf Nordamerikas Energiereserven stützen.

Die enormen Öl- und Gasvorkommen, die wir in Nordamerika finden.
Pipelines die nicht durch die Ukraine oder Russland verlaufen.
Wir versuchen seit Jahren, Europa für andere Pipeline-Routen zu begeistern.
Die Zeit dafür ist gekommen.

Eigentlich geht es darum, einfach zu handeln und zwar so schnell wie möglich.





"...bevor in den USA ganz das Licht ausgeht, bieten sie ihr Frackingsgas schon wie sauer Bier an" möchte man ergänzen.

Vielleich sollte sie aber vorher besser mal hier lesen

Wie bitte, was erzählt sie da? Sie wollen härtere Sanktionen? Die USA sind wie hoch verschuldet und sie faselt von Sanktionen?
Ihre Astronauten erreichen die ISS nur mit russischen Raumschiffen und sie will härtere Sanktionen? Was glauben die Amerikaner eigentlich wer sie sind?
Ich fasse es nicht!
Kann mir mal einer sagen, warum man einen zuverlässigen Lieferanten aufgeben und sich von einem total überschuldetem Land abhängig machen soll, dass zudem noch seine "Freunde" bespitzelt, die ganze Welt abhört und überall Kriege herbeiführt?
Kommentare beim Video

Truthstillcomesout
Die USA bestimmen über uns - Deutschland hat immer noch null Souveränität!

RainfrontSW
Die wollen doch nur ihre Wirtschaft pushen und Europa als Markt an sich binden. Amerika ist bankrott, das System ist am Ende. Dieses Land benimmt sich wie ein Alkoholiker, der nicht einsehen will daß er ein Suchtproblem hat. Konsum bis zum Kollaps, ohne Rücksicht auf Verluste. Und was sie in der Welt treiben erinnert stark an Beschaffungskriminalität. Die USA sind ein Junkie-Staat, die sind reif für ne Therapie!
Klingt jetzt alles ziemlich weit hergeholt, aber es ist durchaus was dran. Dieses Verhalten sollte man mal wissenschaftlich analysieren und dann was unternehmen bevor sie uns endgültig ruiniert haben...

Eva Jaschinski
@RainfrontSW
Die ist mir scheissegal..NSA und BND..schöne Grüsse an denen...die NSA hat ca.500Beschäftigte und ich glaube kaum,das wir uns damit berühmt machen... schadeee...
Aber du hast vollkommen Recht..bin auch nicht anti..America..super Band/Musiker..lach! ....aber was die so abziehen...die Muddi Merkel..wusste das schon lange,das sie abgehört wurde...ist ja normal..der BND ist och nicht anders!
Ich erkenne die BRD nicht an..solange wir noch Besatzungsstatus haben....es gibt sie eigentlich nicht!!!Die sollen mal die Gesetze ändern!!!
Aber die Amis...haben ja noch Angst vor Putin und der gelben Gefahr ..China...lol....eine Schmierenkomödie...salute..lg."Miss Marple"...die immer Wachsame!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen