Mittwoch, 26. September 2012

Antwort vom WDR Redakteur "hart aber fair"

Gesendet: Mittwoch, 26. September 2012 21:27
Betreff: AW: Sonstiges

Sehr geehrter Herr Schneider, als verantwortlicher Redakteur von hart aber fair,
Sie schreiben, dass Sie meinen Gästebucheintrag nicht veröffentlicht haben, weil er gegen die WDR-Forumsregeln verstößt.
Wo und womit habe ich die Ehre von Herrn Plasberg verletzt? Wo und womit habe ich Ihn beleidigt, seine Persönlichkeitsrechte verletzt?
Herr Plasberg darf eine - von Ihnen zugegebene - flapsige Bemerkung äußern. Die selbige flapsige Bemerkung an Ihn gerichtet ist dann in Ihren Augen ehrverletzend, beleidigend, verletzt seine Persönlichkeitsrechte!
Da habe ich es ja nun schriftlich von Ihnen. Es ist noch lange nicht gleich, wenn zwei das Selbe tun! Einer ist wohl Gleicher!
So ist es also ÖRF-Amtlich, es wird zensiert, was nicht passt. Selber darf man austeilen, aber man verwahrt sich gegen gleiche Retouren!
Mit mir dürfen sich also alle Rentner beleidigt fühlen, welch ein Vergnügen! Aber es sei Ihnen gesagt, ich fühle mich durch diese Äußerung überhaupt nicht beleidigt, sondern ich bin wütend darüber, dass sich ein Mensch, der selber durch seineArbeit viel Geld verdient, also Speck ansetzt, sich erdreistet, die Rentner, welche immer mehr auf dem finanziell abschüssigenWeg durch unsere Regierungen geschickt wurden, noch einen jungen Mann aufzufordern, an den Speck der Alten ran zu gehen.
Die dürfen ja bis 2030 allgemein am Hungertuche nagen. Herrn Plasberg betrifft das ja nicht, er hat ja genügend Speck! Es ist eben einfach Geschmacklos so unüberlegt zu reden und Sie zensieren dann unliebsame Beiträge, damit nicht noch mehr Menschen darauf Aufmerksam werden, kann ich gut verstehen. Es ändert aber überhaupt nichts daran, dass Sie damit zensieren!
Und letzten Endes erdreisten Sie sich, dies muss ich Ihnen auch in aller Deutlichkeit sagen, diese Ablehnung noch damit zu begründen, ich hätte ehrverletzend, beleidigend und Persönlichkeitsrechte verletzten geschrieben! Wer hier die Ehre eines
Menschen verletzt sind Sie! Es scheint so, als meinen Sie, mich mit solch "blöder" Begründung abzuspeisen! Armes ÖRF-Fernsehen, wo gehen Sie noch hin!
Mit nicht freundlichen Güßen
Walter Neumann
-----Ursprüngliche Nachricht-----
Gesendet: Mittwoch, 26. September 2012 17:14
Betreff: Antw: Sonstiges

Sehr geehrter Herr Neumann,
wir haben Ihren Gästebucheintrag nicht veröffentlicht, weil er gegen die WDR-Forumsregeln (nachzulesen unter http://www1.wdr.de/themen/hilfe/kommentarregeln100.html ) verstößt. Dort heißt es unter anderem:
"Die Redaktion behält sich insbesondere vor, Beiträge ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt ehrverletzend, beleidigend, Persönlichkeitsrechte verletzend ....ist. Das Einstellen solcher Beiträge in ein Forum, ein Gästebuch und Verfassen solcher Kommentare ist nicht gestattet."
Dass die von Ihnen kritisierte und - zugegeben - etwas flapsige Bemerkung des Moderators in der Sendung auf Sie ebenfalls beleidigend gewirkt hat, tut uns leid.
Frank Plasberg wollte mit der Formulierung die zu diesem Zeitpunkt der Sendung doch etwas zahme Diskussion in Gang bringen, jedoch sicher nicht die Rentner beleidigen.
Beste Grüße
Christof Schneider
verantwortlicher Redakteur
"hart aber fair" (ARD/WDR)

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar erscheint erst nach Freigabe